Aktuell Monat Mai astrologische Inspiration

Eine neue Sichtweise auf den Boden tut sich auf

Zu Beginn des Monats Mai geht Mars mit dem Neptun in eine Konjunktion. Das Handeln richtet sich auf Ganzheitlichkeit aus. Bedeutet, Innen- und Aussenwelt werden aufeinander abgestimmt, zielgerichtetes Tun steht nicht im Fokus. Der Mars löst sich vom Neptun erst ab dem 6.5. Ab da läuft er im Zodiak Widder und schöpft lebendige Kraft, um der Durchsetzungskraft neuen Schub zu verleihen. Die Venus lädt zum Genuss ein und der Merkur verbindet erst ab Mitte Mai mit den eigenen Ressourcen. Am 19.05 tangiert die Sonne den Jupiter, der immer noch im Banne des Uranus ist. In dieser Zeit ist eine neue Sichtweise zu empfangen, die Materie, Sicherheit und Boden neue Bedeutung verleiht. Diese Jupiter-Uranus-Sonne- Konjunktion lässt auch neu den inneren Takt für sinnliches Dasein erfahren. Da die Stierenergie auch für die Schilddrüse, welche den Grundumsatz im Körper gewährleistet., steht, kann in dieser Zeit ein neue Lebensgefühl empfangen werden. Ein Lebensgefühl, das nicht primär auf Leistung, sondern auf Dasein ausgerichtet ist.

 

 

Willst Du persönlich mehr erfahren? Hier!